Das Drag King Buch ist zwar eines der schönsten, aber ja auch nicht das einzige Buch zum Thema. Drag King Träume vom Transgenderwarrior Leslie Feinberg liegt auf Deutsch vor, ebenfalls aus dem Querverlag.
Am Di den 17. März 2009 liest Pia Thilmann daraus vor.
Im Sonntagsclub, 20h.
sonntagsclub logo


Die LesBiSchwulen Kulturtage sind ein willkommener Anlass, die Kunst und Freude der Herrenimitation nach Göttingen zu tragen und deshalb werden Pia Thilmann und Tania Witte mit ihrem Drag King Buch das Café Kabale erobern. Mit Joey Juschka an ihrer Seite erwartet die Besucher_innen eine informativ-unterhaltsame Mischung aus Lesung, Filmclips, Drag-King-Kurzfilmen und Diskussionen. Ein Abend im Zeichen des angeklebten Bartes, der auf vielfältige Art und Weise zum weiterdenken und weiterschmökern anregt.
Im Anschluss an die Lesung wird die Ausstellung “Walk of Fame” der Schwestern der perpetuellen Indulgenz eröffnet und danach das Kabale gerockt.

Beginn: Lesung 19.30 Uhr, Austellungseröffnung 21.30, Party ab 22.00 Uhr
Wo: Café Kabale, Geismarlandstraße 19, Göttingen


logo freischwimmer
An den langen Winterabend ist es im Freischwimmer schön kuschelig, und auch das Dragkingbuch geniesst die gemütliche Atmosphäre mit leckeren Drinks. Die Mittwochabende sind der Lesbenveranstaltungsreihe gewidmet, und wir freuen uns, euch zusamme mit den bestaussehndsten Bardamen begrüssen zu dürfen, zu Lesung, Clips und Gespräch. Im Anschluss legt J-fresh auf, so dass die dragsounds euch umspülen werden, wenn ihr euch relaxed an der Wasserkante wohlfühlt. Dennoch gilt: All gender welcome!

Beginn 20h
Eintritt 4 euro, ab 22h 2 euro

Im Freischwimmer Berlin!
- Restaurant und Wasserlounge -

Vor dem Schlesischen Tor 2a, 10997 Berlin
Bus 265, N 65 | U-Bhf. Schlesisches Tor | S-Bhf. Treptower Park
Telefon: + 49 30 – 61 07 43 09 | Telefax: + 49 30 – 69 51 67 35


Queerograd Plakat
Das Dragkingbuch kehrt nach Österreich zurück und stellt sich vor beim Queerograd Festival in Graz. Dort wird am selben Abend auch der Band “Hot Topic. Popfeminismus heute” von Sonja Eismann (Berlin) präsentiert, in dem ebenfalls einige Texte zu Drag Kings zu finden sind. Das Festival hat ansonsten auch das Pussystübchen zu Gast, bietet Konzerte, Performances und Vorträge - Graz so wild wie nie! Hinkommen und dabeisein!

Link zum Queerogradfestival

Wo: Die ESC, Kunstverein in 8010 Graz, Jakoministrasse 16
Wann: ab 19.30 doublefeature der zwei Bücher
Wieviel: Eintritt frei


DRAG NIGHT VOL. 6
Moderiert von Sylvia Garatti

Die sechste Drag Night im Frauenraum sagt im Titel gleich worum es geht: Drag wird gefeiert, Selbstentwürfe für eine Nacht oder ein ganzes Leben können ausprobiert werden, Experimente an der Genderfront sind willkommen.
Die Show ist wie gewohnt umwerfend, dieses Mal auch mit Toni Transit, Drag King aus Berlin, seit sieben Jahren Mitglied der Kingz of Berlin - und am Sa den 29.9. in Bern auf Solopfaden unterwegs. Toni Transit performt sich als King und lesbische Tunte, MegaMann und Mackermonster immer wieder neu. Das sieht stark aus und steckt an, markanter Bart und aufregend haariges Dekolltee sind seine Markenzeichen!
Durch die Playbackshow führt uns dieses Sylvia Garatti. Wer dann noch nicht aufgewärmt ist, dem werden die Djs Anouk Amok, Debbie Hairy und Ameise so richtig einheizen und den Abend in Tanzfieber tauchen.

In der Reitschule
Neubrückstr. 8 | 3012 Bern | www.frauenraum.ch
22.00-03.30
Offen für alle Geschlechter
Reduzierter Preis im Fummel.


Diskussion und Buchvorstellung in der Schwyz, wo mancher Dragking schwitzt :)
Zusammenkunft in kleinerer Runde, ein Abend zu chillen, reden, glotzen und geniessen. Das wunderbare Sündikat-queer-kollektiv lädt ein und bittet um Kollekte.

ort: queer bar im binz-squat, uetlibergstr. 113b,
zureich

zeit: ab 2100 uhr


reitschulelogo.pngHINTERHOF LOUNGE
Drag Kings kann man jetzt auch lesen! Mit Pia Thilmann
Das erste Buch über Drag Kings im deutschsprachigen Raum ist da und wird endlich in der Schweiz vorgestellt. Zwischen den Buchdeckeln stecken persönliche Interviews,
theoretische Analysen, Überblickstexte und Kontroversen – das Ganze
ausnehmend hübsch verpackt mit über 180 zumeist farbigen Fotos,
Comics und anderen Kunstwerken.
Die Herausgebende Pia Thilmann wird anwesend sein und Clips zum Thema Drag King mitbringen, die schönsten Texte lesen und einen Salonabend rund um die Kunst und den
Alltag der Herrenimitation geben. Der ideale Warm-up für die Drag Night am Samstag…

In der Reitschule
Offen für alle Geschlechter, Kollekte
20.00h
Neubrückstr. 8 | 3012 Bern | www.frauenraum.ch


Zu den Frauenfilmnächten in Halle präsentieren Pia Thilmann und Tania Witte Clips und Ausschnitte zum Thema Drag Kings und lesen aus ihrem Buch. Dazu gibt es speziell für den Abend zusammengestellte Clips populärer Darstellungen aus dem Mainstream, sowie aus Low- und No-Budget-Filmen und Musikclips.

Ein trans*-offener Abend für Einsteiger_innen und Fortgeschrittene in der schillernden Welt des Drag.

Los geht’s um 21 Uhr, Eintritt 4€, ermäßigt 3€.

Frauenzentrum Weiberwirtschaft
Robert-Franz-Ring 22
06108 Halle

www.weiberwirtschaft-halle.de


Buchvorstellung mit Diskussion im schwul-lesbischen Zentrum von Düsseldorf, dem Café Rosa Mond. Nach der Ausnahmeparty und dem Katerfrühstück wieder frisch und munter kann man sich entspannt unterhalten lassen oder aktiv werden und in die Diskussion einsteigen. ab 17h
Anfahrtsskizze hier

!!!!Achtung geändert:
Beginn schon um 17h!!!

Eintritt ab 3 euro

Lierenfelder Straße 39
40231 Düsseldorf
http://www.rosamond.de


Ausnahmeparty im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127, 50825 Köln

AUSNAHME-Party #17
queer party für drag kings, lesben, schwule, trans* & friends

Im Kölner Keller soeben handgeklöppelt: “Die Krone & ich” #9.
Noch nie in Kölner Gefilden gesehen: Viola (Berlin).
Frisch aus Hamburg eingeflogen: timi mei monigatti.
Wie immer dabei: unsere Haus-Combo TKK.
Schon wieder gibt’s was auf die Ohren von Hartmut und Assaf (queer Fun Pop).
Zum ersten Mal an den Reglern: Andrea und Birgit.
Uralt natürlich und doch ein Dauerbrenner: die Styling Corner zum hemmungslosen Aufbrezeln mit Kunsthaar und königlichen Accessoires.

All genders welcome!
ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127, 50825 Köln
Beginn 22h
Eintritt: 5 EUR
Wegbeschreibung hier
www.kingdom-of-cologne.de